Schutz und Hilfe für Tiere und Natur in Franken

Dr. Günther Pfann Stiftung, Schutz und Hilfe für Tiere und Natur in Franken

Wie der Mensch ein Zuhause in Form einer Wohnung oder eines Hauses benötigt, ist für Tiere ein intakter Lebensraum essenziell. Genau dafür setzt sich die Stiftung ein.

Die Ziele der "Dr. Günther Pfann Stiftung, Schutz und Hilfe für Tiere und Natur in Franken" sind vielfältig - aber eines steht immer im Mittelpunkt: Das Wohl des Tieres und der Schutz der Natur. Insbesondere herrenlose Tiere, Tiere von Obdachlosen, ausgesetzte Tiere oder Wildtiere benötigen einen besonderen Schutz oder eine besondere Pflege. Die Dr. Günther Pfann Stiftung unterstützt Organisationen, die sich genau darum kümmern. Das reicht von der Erstversorgung von Fundtieren über deren medizinische Versorgung bis zur Übergabe an Tierheime und der Bereitstellung von artgerechten Unterkünften.

Besondere Projekte sind die Anschaffung eines Streetmobils zur erleichterten Erstversorgung von Tieren und die Einrichtung eines Gnadenhofes, das Anlegen von Blühwiesen, das Einrichten und Versorgen von Futtersäulen und das Pflanzen von Obstbäumen (Programm "500 Obstbäume für Fürth Stadt und Land"). Parallel informiert die Dr. Günther Pfann Stiftung kontinuierlich Schülerinnen und Schüler in den Grundschulen zu den Themen Natur und Tier, ist auf Messen und Veranstaltungen präsent. Der Fokus ist dabei auf die Region gerichtet, denn eines ist für Dr. Günther Pfann klar: "Auch in unserer Heimat brauchen Tier und Natur unsere Hilfe, wir konzentrieren uns auf unseren Lebensraum, also Franken."

  • »Das ist neu: Naturschützer empfehlen, dass wir das ganze Jahr über Vögel füttern. Früher war das noch anders. Deshalb war ich mit Günther Pfann von der Dr. Günther Pfann Stiftung unterwegs, der viele Vogelfutterspender im Stadtwald verteilt hat und täglich (!) wieder auffüllt. Seine Stiftung fördert Schutz und Hilfe für Tiere und Natur in Franken, zum Beispiel durch Wiederanpflanzung von Wildäckern und Wildhecken. Tolle Sache, vielen Dank für das Engagement!«

    Carsten Träger

  • »Schon ehe es in aller Munde war, gründete Dr. Pfann seine Stiftung, um zum Beispiel Wälder und Flussufer zu reinigen, achtlos weggeworfenen Müll zu beseitigen, Aktionen zur Wiederbelebung und dem Erhalt von Wildblumenwiesen anzustoßen, Obstbäume zu pflanzen oder für Verständnis zu werben, das Umweltschutz vor der eigenen Haustüre anfängt. Bitte seien auch Sie dabei, damit wir alle zum Vorbild werden und unsere Natur unterstützen. Sie braucht uns und unser Mitwirken, aber noch viel mehr brauchen wir unser wundervolles und vielfältiges Ökosystem, um lachend und glücklich zu atmen und zu sein!«

    Angelika Ledenko

  • »Seit über 30 Jahren bin ich als Tierarzt für das Wohl der Tiere da. Seit meiner Kindheit liebe ich die Natur – die wir alle, Menschen und Tiere, zum Überleben brauchen. Als ich 2013 meine Praxis abgegeben habe, aber weiterhin für Tiere und die Natur da sein wollte, habe ich mich im In- und Ausland aktiv für den Natur- und Tierschutz eingesetzt. Im Mai 2017 errichtete ich dann meine Stiftung zum Schutz von Tiere und Natur. Dabei konzentriere ich mich auf unseren Lebensraum, also Franken. Mein Ziel ist es mit meiner Stiftung sowohl die Interessen des Naturschutzes, als auch die des Tierschutzes immer in Verbindung mit den Menschen unter einen Hut bringen.«

    Dr. Günther Pfann

  • »Ich unterstütze die Dr. Günther Pfann Stiftung von ganzem Herzen! Sie kümmert sich nicht nur um die wichtigen Belange des Umwelt- und Naturschutzes oder der Biodiversität, sondern auch um soziale Belange, wie die Unterstützung der Obdachlosen und der Arbeit mit Therapiehunden in der Altenhilfe. Dr. Pfann setzt sich mit all seiner Kraft für den Tier- und Naturschutz ein, vor allem hier in unserer Region, und dieses Engagement braucht Unterstützerinnen und Unterstützer! Helfen Sie mit, damit auch weiterhin gute und wichtige Projekte vor Ort realisiert werden können!«

    Christiane Stauber

Von der Stiftergemeinschaft Fürth wurden bisher

3750000

aus

66

Stiftungen für regionale Projekte zur Verfügung gestellt.

(Stand Juli 2021)

Hier können Sie für die Dr. Günther Pfann Stiftung, Schutz und Hilfe für Tiere und Natur in Franken direkt online spenden!

Aktuelle News

Stiftung aktiv beim Anlegen einer Blühwiese

Als zweite Stiftung in der Stiftergemeinschaft geht die Dr. Günther Pfann Stiftung, Schutz und Hilfe für Tiere und Natur in Franken, mit einem Redesign ihrer Website an den Start.

Weiterlesen
Baumpflanzaktion

Am 24. Mai 2020 wurde seine Stiftung drei Jahre alt: die Dr. Günther Pfann Stiftung – Schutz und Hilfe für Tiere und Natur in Franken. Wir haben mit dem Stiftungsgründer über seine Ziele und neue Projekte gesprochen.

Weiterlesen
Am 6. Februar übergaben die Sparkassen-Azubis den Spendenscheck an Dr. Pfann und sein Team - begleitet von Hans Wölfel und Udo Blank.

Seit 2017 ist die „Dr. Günther Pfann Stiftung, Schutz und Hilfe für Tiere und Natur in Franken“ ein Mitglied der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth. Im Mittelpunkt der Stiftung stehen kranke, herrenlose Tiere einerseits sowie obdachlose und bedürftige Menschen.

Weiterlesen
Dr. Günther Pfann-Stiftung

Die Auszubildenden der Sparkasse Fürth haben sich einiges vorgenommen und viel erreicht: Knapp 800 Euro haben Sie durch ihre Aktion für die Dr. Günther Pfann-Stiftung eingesammelt. Das Geld ist für das Streetmobil der Stiftung gedacht.

Weiterlesen
Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth

Im Mittelpunkt der Dr. Günther Pfann Stiftung stehen kranke, herrenlose Tiere und einsame Menschen, die durch den Kontakt mit Vierbeinern neuen Lebensmut gewinnen können. Zudem der Erhalt der Umwelt und der Schutz der Natur.

Weiterlesen
mehr lesen

Bankverbindung der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth:

IBAN: DE56 7625 0000 0009 9535 63
BIC: BYLADEM1SFU
Bankname: Sparkasse Fürth
Verwendungszweck: Dr. Günther Pfann Stiftung
Ihre Zuwendung kann steuerlich geltend gemacht werden. Zuwendungen bis einschließlich 300,00 Euro können Sie einfach mittels Einzahlungsbeleg oder Kontoauszug steuerlich geltend machen. Übersteigt Ihre Zuwendung den Betrag von 300,00 Euro, senden wir Ihnen gerne eine Zuwendungsbestätigung zu. Bitte geben Sie hierfür im Verwendungszweck Ihren Namen und Ihre vollständige Anschrift an. Lebzeitige Zuwendungen unter 500,00 Euro werden als Spende zeitnah für die Zwecke der Stiftung verwendet. Lebzeitige Zuwendungen ab 500,00 Euro erhöhen ohne eine anderweitige Festlegung zu 80% das Stiftungsvermögen und werden zu 20% für die Zwecke der Stiftung verwandt. Spenden sind in jeder Höhe möglich.