Fördernde Stiftungen

Mit Zuwendungen an eine fördernde Stiftung zeigen Sie Verantwortung gegenüber Ihren Mitmenschen.

Die finanziellen Mittel fließen in Projekte Dritter, zum Beispiel in die Jugendarbeit, Altenpflege oder Begabtenförderung.

Fördernde Stiftungen im Überblick

Hospizstiftung Fürth

Unterstützung in der letzten Lebensphase

Die "Hospizstiftung Fürth" unterstützt mit ihren Stiftungserträgen und Spenden dauerhaft den Hospizverein Fürth e.V. Dieser Verein kümmert sich um Menschen, die sich aufgrund einer schweren Erkrankung in ihrer letzten Lebensphase befinden. Er bietet seine Mithilfe bei der Bewältigung aufkeimender Ängste und Fragen an sowie eine würdevolle Begleitung durch ehrenamtliche Hospiz-Mitarbeiter in enger Zusammenarbeit mit den Hausärzten und Pflegediensten.

Im Zentrum der Arbeit des Hospizverein Fürth e.V. steht die Hilfe bei der Koordination der ambulanten medizinischen Pflege, der Vermittlung von Schmerztherapeuten und die Unterstützung bei der Vermittlung von einem stationären und palliativen Hospizplatz, falls die häusliche Betreuung nicht mehr möglich ist. Angehörige erhalten hier eine kostenlose Beratung sowie Hilfe bei Antragstellungen in Behörden und sozialen Einrichtungen. Dabei ist es erklärtes Ziel, den Angehörigen neben einer Entlastung auch etwas Ablenkung zu bieten. Schließlich werden trauernde Angehörige und Freunde zu Gesprächskreisen eingeladen, um Erfahrungen und Gefühle mit anderen Trauernden auszutauschen.

Bankverbindung der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth:

IBAN: DE56 7625 0000 0009 9535 63
BIC: BYLADEM1SFU
Bankname: Sparkasse Fürth
Verwendungszweck: Hospizstiftung Fürth
(Ab einem Betrag von 200 Euro erhöht Ihre Zuwendung das Stiftungsvermögen, soweit sie nicht als Spende gekennzeichnet wurde. Spenden sind in jeder Höhe möglich.)

Direkt spenden.

Spenden geht einfach!

Mit giropay, dem sicheren Online-Banking made in Germany. Ganz ohne zusätzliche Registrierung nutzen Sie einfach PIN und TAN von Ihrem Online-Banking. Bei Kleinbeträgen bis 25 EUR ist das Bezahlen sogar ohne TAN möglich. Sie benötigen für die Zahlung mit giropay lediglich ein zum Online-Banking freigeschaltetes Giro-Konto bei einer teilnehmenden Bank oder Sparkasse (z.B. bei der Sparkasse Fürth).

Über die Verwendung der Spende entscheidet die Hospizstiftung Fürth.

Gewünschter Spendenbetrag (bitte anklicken)


Vielen Dank Ihre Unterstützung
Hospizstiftung Fürth und Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth


Sie möchten einen Betrag über 200 Euro zustiften? Dann wenden Sie sich bitte an die Stiftungsexperten der Sparkasse Fürth. Hier geht es zum Kontaktformular.