Aktuelles

Hier finden Sie Informationen zur Stiftergemeinschaft Fürth und den einzelnen Stiftungen der Stiftergemeinschaft.

 

 

Erlös aus dem Kalenderverkauf soll unter anderem Klinik-Clowns finanzieren

Der Fürther Hobby-Fotograf Tobias Gröger spendet 1.000 Euro, den Erlös aus seinem Kalenderverkauf, an die "Rolf Mergenthaler Kinder- und Jugendklinik Fürth Stiftung".

 

1.000 für die Kinder- und Jugendklinik Fürth

Foto (von links nach rechts): Chefarzt Professor Dr. med. Jens Klinge, Fotograf Tobias Gröger und Petra Detampel (Stiftungsexpertin der Sparkasse Fürth).

Wie schön Fürth ist, das beweist der Fotograf Tobias Gröger auch in diesem Jahr aufs Neue. In seinem selbst entworfenen Bildkalender präsentiert der Fürther bekannte Motive aufgenommen aus ungewöhnlichen Blickwinkeln und mit viel Liebe zum Detail. Damit lässt sich ganz wunderbar die eigene Wahrnehmung schärfen und vermeintlich Bekanntes neu entdecken.

Der Kalender 2018 ist schon das zweite Projekt des Hobby-Fotografen aus Leidenschaft. Bereits vor drei Jahren zeigte er regionale Impressionen auf 12 Monatsblättern und spendete den vollständigen Erlös des Kalenderverkaufs einem gemeinnützigen Zweck. Dieses Jahr kommt das Geld der „Rolf Mergenthaler Kinder- und Jugendklinik Fürth Stiftung“ unter dem Dach der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth zugute.

1.000 Euro für die Kinder- und Jugendklinik

Am 23. Dezember überreichte er den Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an Chefarzt Professor Dr. med. Jens Klinge, dem Leiter der Kinder- und Jugendklinik. Damit sollen unter anderem die Klinik-Clowns finanziert werden, die einmal pro Woche in der Kinderklinik für ein wenig Freude sorgen. Tobias Gröger freut sich über die hohe Spendensumme: "Der große Dank gilt natürlich den zahlreichen Käufern und Freunden, die mich bei dem Projekt unterstützt haben."

Ob Geldspende oder Zustiftung – um auch in Zukunft viel Gutes bewirken zu können, ist die "Rolf Mergenthaler Kinder- und Jugendklinik Fürth Stiftung" dankbar für jegliche Unterstützung. Weitere Informationen sowie eine Möglichkeit zur Online-Spende für diese und viele andere Stiftungen der Stiftergemeinschaft Fürth unter www.die-stifter.de.