Die Stiftergemeinschaft Fürth

Meine Stiftung in der Stiftergemeinschaft –
so vielfältig wie das Leben,
so individuell wie ich selbst.


Keine andere Stiftungsform lässt es zu, die Vorteile einer gemeinsamen Organisation aller Stiftungen optimal zu nutzen und dem Stifter gleichzeitig ein Höchstmaß an Individualität zu geben. Auf den nachfolgenden Seiten geben wir Ihnen in Kurzform Antworten auf Fragen, die Sie im Zusammenhang mit einer Stiftungserrichtung beschäftigen können.

 

 

60-jähriges Bestehen - "Haus für Mutter und Kind"

 

Feier zum 60-jährige Bestehen

Im Januar 1955 wurde das "Haus für Mutter und Kind" in Fürth unter der Trägerschaft des Deutschen Evangelischen Frauenbundes eingeweiht. Im Juli 2015 feierte das "Haus für Mutter und Kind" 60-jähriges Jubiläum.

Auch eine Kinderkrippe gehört zum Angebot und ist eine wichtige Entlastung für schulpflichtige oder berufstätige Mütter. Im Rahmen des Jubiläums übergab die Sparkasse Fürth 6.250 € aus ihrer Stifteranleihe und 600 € als Zustiftung zur Fürther Stiftung "Haus für Mutter und Kind, Wohnheime Frühlingsstraße". ... mehr

Zur Stiftung