Aktuelles

Hier finden Sie Informationen zur Stiftergemeinschaft Fürth und den einzelnen Stiftungen der Stiftergemeinschaft.

 

 

Stiftung „Sozial.Stark.Fürth“ baut Rathaus.

Große LEGO®-Bauaktion zugunsten des Erweiterungsbaus des Jüdischen Museums Franken. Alle Fürtherinnen und Fürther können sich vom 13. bis 15. Juli 2018 daran beteiligen.

Stiftung für eine offene Stadtgesellschaft

Die Stiftung "Sozial.Stark.Fürth" plant im Rahmen der Spendenkampagne für den Erweiterungsbau des Jüdischen Museums Franken gemeinsam mit der Stadt Fürth und der Sparkasse Fürth eine große LEGO®-Bauaktion. Alle Fürtherinnen und Fürther sind dazu eingeladen, vom 13. bis 15. Juli 2018 (während des Fürth Festivals) gemeinsam mit LEGO®-Künstler Herbert Meier aus Neumarkt das Fürther Rathaus aus 50.000 LEGO®-Steinen im Kaufhaus Wöhrl nachzubauen. Der Erlös aus dem Verkauf der LEGO®-Steine kommt dem Erweiterungsbau des Jüdischen Museums Franken zugute, das genau wie diese Aktion das Miteinander und den sozialen Zusammenhalt in der Stadt stärken will.

Förderung einer offenen Stadtgesellschaft

Die Stiftung "Sozial.Stark.Fürth" unterstützt Initiativen wie Asylothek, Familienpaten für Fürther Familien oder Frauenberatung gegen Gewalt. Ein weiteres Projekt ist aktuell die Spendenkampagne für den Erweiterungsbau des Jüdischen Museums Franken. Durch den Erweiterungsbau soll es noch mehr zu einem offenen Haus für alle werden. "Alef" ist das Symbol der Kampagne "Offen für Neues | Open Your Mind". Es ist der 1. Buchstabe im hebräischen Alphabet und steht für den Anfang von etwas Neuem.

Jeder kann Projekte der Stiftung mit einer Spende (steuerlich abzugsfähig) z. B. über den Spendenbutton auf www.die-stifter.de direkt online unterstützen.