Aktuelles

Hier finden Sie Informationen zur Stiftergemeinschaft Fürth und den einzelnen Stiftungen der Stiftergemeinschaft.

 

 

Gemeinsam mehr erreichen: Stiftergemeinschaft

Im neuen unterhaltsamen Erklärfilm zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Stiftung in einer Stiftergemeinschaft errichten und welche Vorteile dieser Weg für Sie bietet.

Stiftung errichten in der Stiftergemeinschaft

Gemeinsam mehr erreichen, persönlich wirken, individuell entscheiden - eine Stiftung in der Stiftergemeinschaft Fürth bietet viele Vorteile. Im neuen Erklärfilm der Sparkasse Fürth und der DT Deutsche Stiftungstreuhand AG werden unterhaltsam die Möglichkeiten und Vorteile der Stiftergemeinschaft skizziert. 

Ganz einfach zur eigenen Stiftung

Im Rahmen der Stiftergemeinschaft können Stifter mit kleineren Beträgen ihre Unterstiftung mit eigenem Namen schon zu Lebzeiten errichten. Das Stiftungsvermögen kann dabei jederzeit zu Lebzeiten oder von Todes wegen in beliebiger Höhe aufgestockt werden. Den Stiftern steht es ebenfalls frei, für die Zwecke ihrer Stiftung um Spenden oder Zustiftungen Dritter zu werben. Die umfassenden Verwaltungsarbeiten werden den Stiftern im Rahmen der Stiftergemeinschaften durch die Sparkasse Fürth und die Deutsche Stiftungstreuhand AG abgenommen.

In der Region nachhaltig wirken

Vorteile ergeben sich bei der Stiftergemeinschaft auch im Bereich der Vermögensanlage des Stiftungskapitals. Denn das gesamte Stiftungsvermögen aller Stifter einer Stiftergemeinschaft wird gemeinsam in einem Depot verwaltet. Durch das wachsende Stiftungsvermögen partizipieren damit auch kleinere Stiftungen von den Ertragschancen der breiteren Portfoliostruktur, die durch die Sammelanlage aller Stiftungsvermögen in der Regel gestaltet werden kann. So können auch kleinere Stiftungen in der Region nachhaltig für ihre Idee wirken. Weitere Filme über und zur Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth finden Sie auf dem YouTube-Kanal der Sparkasse Fürth (hier auf den Punkt Stiftergemeinschaft Fürth gehen). Viel Vergnügen.